Rohbau

 

Allgemein

Im Bereich des Rohbaus können wir bei der O. Schlösser Bau GmbH auf umfassende Erfahrungswerte zurückblicken, von denen Sie profitieren werden.

Der Rohbau ist sozusagen der Körper Ihres Hauses. Für ein sorgenfreies Wohnen sollten Sie darauf achten, dass dieser gesund ist.

Verlassen Sie sich daher auf unsere Professionalität, denn für die spätere Wohnqualität, einen sorglosen Innenausbau und die Langlebigkeit Ihres Gebäudes ist kein Bauabschnitt entscheidender.

Wir übernehmen sämtliche Arbeiten und können vielfältigste Baustoffe verarbeiten, um jeder Anforderung gerecht zu werden.

Planung

Bei der O. Schlösser Bau GmbH organisieren, planen und unterstützen wir Sie bei den relevanten Schritten rund um den Bau – unter anderem: Planerstellung, Konzipierung, Erstellung von Baumappen, Einholung von Genehmigungen, Organisation von Straßensperrungen.

Verputzen

Wir übernehmen für Sie die fachgerechte Beratung und Ausführung aller Verputzarbeiten im Außen- wie im Innenbereich.

Dabei gehen wir selbstverständlich auf Ihre individuellen Bedürfnisse hinsichtlich Optik (z.B. Glattputz, Strukturputz, Schlämmputz) und Funktion (z.B. Sockelputz, Wärmedämmputz) ein.

Gerade bei Altbausanierungen oder denkmalgeschützten Gebäuden sind wir für Sie genau der richtige Ansprechpartner – wir wählen den richtigen und historisch akkuraten Putz aus und bringen ihn in perfekter Qualität auf.

Nicht nur bei der Ausführung, sondern auch bei der Materialauswahl gehen wir hinsichtlich der Wertigkeit keine Kompromisse ein: Wir verwenden überwiegend die Produkte eines der führenden Hersteller in Deutschland: maxit Baustoffwerke GmbH.

Mauerwerk

Ziegel

Hoch tragfähig, brandbeständig, langlebig, flexibel, schallisolierend.

Der Ziegel ist neben Holz-, Stein- und Pflanzenfasern der älteste Baustoff der Menschheitsgeschichte. Die ältesten verwendeten Ziegel wurden 1952 bei archäologischen Grabungen in Jericho (7500 v. Chr.) gefunden.

Ursprünglich wurde der Ziegel von Hand geformt, heute vereint der Ziegel perfekt die seit der Antike geschätzten Materialeigenschaften mit den modernen Herstellungsmethoden.

Ziegelwände können in vielen Varianten ausgeführt werden. Dies hängt von den Anforderungen Ihrer Wohnlage und Ihren Ansprüchen an die Langlebigkeit sowie die gewünschten Wärmedämmungseigenschaften ab.

Ziegel bestehen aus gebranntem Ton und können sowohl mit integrierter Wärmedämmung, als auch mit Wärmedämmverbundsystem verbaut werden.

Gasbeton

Wärmedämmend, schallisolierend, wirtschaftlich, tragfähig, brandbeständig

Seit über 70 Jahren steht der bekannte Werkstoff  für hohe Flexibilität und gute Materialeigenschaften.

Vom Einfamilienhaus bis zum mehrgeschossigen Bau deckt Gasbeton eine große Bandbreite an Verarbeitungsmöglichkeiten ab.

Der Betonwerkstoff besteht aus Quarzsand, Kalk, Zement und Wasser. Bei der Produktion entsteht eine hohe Anzahl an Poren, die für die vielfältigen positiven Eigenschaften verantwortlich sind.

Sie bewirken eine hohe Wärmedämmungsleistung, einen Ausgleich des Raumklimas, gute Eigenschaften bei der Schallisolierung. Durch die verwendeten Rohstoffe ist Gasbeton zudem nicht brennbar und ist dadurch brandbeständig.

Durch die isolierenden Materialeigenschaften ist auch beim Baustoff Gasbeton keine zusätzliche Außendämmung notwendig.

Ein Markenhersteller, dessen Produkte wir häufig verwenden, ist die Firma Ytong.

Kalksandstein

Hochbelastbar, wirtschaftlich, gut schalldämmend, brandbeständig, hohe Dichte

Kalksandstein wurde im Jahr 1856 wahrscheinlich von Anton Bernardi, einem Arzt und Naturwissenschaftler, erfunden. Ziel war es, einen preiswerten Baustoff mit guten Eigenschaften für den sozialen Wohnungsbau zu erfinden.

Der Erfolg gab ihm recht, denn wegen der guten Materialeigenschaften traf seine Erfindung auf breite Akzeptanz – nicht nur im sozialen Wohnungsbau.

Bei der Herstellung wird Sand und ein durch Dampfhärtung erzeugtes Calciumsilikathydrat als Bindemittel verwendet.

Kalksandstein hat eine hohe Rohdichte, ist nicht brennbar und zeichnet sich durch schallisolierende Eigenschaften aus.

Im Sommer bietet Sandstein einen guten Hitzeschutz, für die winterliche Wärmedämmung wird entweder ein zusätzlicher Dämmstoff benötigt oder eine Funktionswand errichtet, die auf die genauen Anforderungen abgestimmt ist.

Meier Öko Kalkstein

Sehr stabil, gleicht das Raumklima aus, gut schalldämmend, nachhaltig, Brandschutz Euroklasse A1v

Der MEIER Öko-Kalkstein® wird aus Rohstoffen hergestellt, die überwiegend regional gewonnen werden: Als Gesteinskörnung (Zuschlag) kommt hochwertiger Kalkstein-Edelsplitt sowie Kalksteinbrechsand aus der direkten Umgebung zum Einsatz. »Normale« Betonsteine werden mit Zement gebunden, im Meier Öko-Kalkstein® dagegen wird Kalk als Bindemittel verwendet. Die Mischungen werden nur mit Wasser und ohne weitere Zusatzstoffe oder chemische Zusatzmittel völlig natürlich hergestellt. Hinsichtlich Nachhaltigkeit und Energieeinsatz bei der Herstellung wird man selten einen besseren Stein finden.

Terrassen-gestaltung

Neben dem Wohn- und Essbereich ist eine schöne Terrasse der beliebteste soziale Ort eines Hauses.

Gerade in den Sommermonaten wird sie zum Essen, Feiern, Empfangen von Gästen, oder einfach zum geselligen Beisammensein genutzt.

Wir gestalten und verschönern Ihre Terrasse um einen Ort zu schaffen, an dem man sich gemeinsam wohlfühlen kann.

Dafür steht eine beachtliche Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Fassaden-gestaltung

Wenn das Mauerwerk der Körper Ihres Hauses ist, dann ist die Fassade die Kleidung.

Sie ist damit neben der Form einer der wichtigsten Faktoren in der Außenwirkung Ihres Gebäudes.

Welchen Eindruck wollen Sie vermitteln? Hell und freundlich, nüchtern und sachlich, traditionell und bodenständig, modern und zukunftsweisend, oder eher  edel und hochwertig?

Von einer homogenen Fassadengestaltung bis hin zu wohl akzentuierten Mischformen setzen wir Ihre Vorstellungen konsequent um.

Wenn es etwas ganz Besonderes sein darf beherrschen wir ebenfalls die Techniken zur Applikation von Bordüren oder die Integration von Lisenen.

Mögliche Fassadengestaltungen sind unter anderem:

Organischer Putz, Holzfassaden, Steinfassaden, Klinker, Faserzementplatten, Photovoltaikfassaden, Bordüren, Lisenen.

Wärmedämmung

In den letzten Jahrzehnten ist eine energieeffiziente Gestaltung von Gebäuden zu einer der wichtigsten Anforderungen für Neubauten geworden.

Während man in früheren Zeiten so geplant hat, als wäre Energie eine billige und unbegrenzt vorhandene Ressource, ist man heute dazu übergegangen diese als teures und begrenztes Gut zu begreifen.

Ein nachhaltiges Energiekonzept ist jedoch nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern zahlt sich langfristig in klingender Münze für Sie aus.

Eine wirkungsvolle Wärmedämmung kann über zusätzliche Dämmsysteme oder über die Wahl des Baustoffes für das Mauerwerk erreicht werden.

Wir haben Erfahrung in beiden Bereichen und verarbeiten eine Vielzahl an Materialien für jeden Einsatzzweck und Ort.

Fertigstellwände und Decken

Durch fortgeschrittene Vorfertigungs- und Planungstechniken ist die Verwendung von Fertigstellwänden und Decken eine sehr kosteneffiziente Alternative zu den gemauerten Lösungen geworden.

Die Kostenersparnis wird hierbei vor allem durch die beträchtliche Zeitverkürzung der vorgefertigten Teile beim Einbau direkt vor Ort erreicht.

Vorfertigung bedeutet, dass die benötigten Teile abseits der Baustelle an einem Produktionsort gefertigt werden.

Abdichtung gegen Wasser

Bauteile und Bauwerke, die unter Einwirkung von Wasser (z.B. Bodenfeuchte, Sickerwasser, Grundwasser) stehen, können auf zwei Arten abgedichtet werden:

Weiße Wanne

Bei der weißen Wanne wird ein spezieller Werkstoff, nämlich wasserundurchlässiger Beton (WU-Beton) verwendet.

Ein Hauptvorteil ist die hohe Wirtschaftlichkeit, da keine zusätzliche Abdichtung benötigt wird.

Die fachgerechte Ausführung und Planung durch Profis ist absolut entscheidend, da es sonst durch drückendes Wasser, Diffusion, Druckgefälle oder die kapillare Saugwirkung zu Undichtigkeiten kommen kann.

Verlassen Sie sich auf unsere langjährige Erfahrung und Expertise - wir dichten Ihr Bauwerk fachgerecht ab.

Schwarze Wanne

Im Gegensatz zur weißen Wanne erhalten die abzudichtenden Gebäudeteile eine flächige Dichtungshaut in Form einer Bitumen- oder Kunststoffbewehrung, die an der Außenseite des Mauerwerks angebracht wird. Durch das angreifende Wasser wird die Abdichtung an das Gebäude gedrückt.

 Wegen der höheren Kosten der schwarzen Wanne hat sich heute die weiße Wanne als Standardverfahren durchgesetzt, bei drückendem Wasser und hoher Belastung ist es dennoch in manchen Fällen sinnvoll, sich für diese aufwendigere Variante zu entscheiden.

Estrich

Estrich ist der Aufbau des Fußbodens im Rohbaustadium. Als glatter Untergrund dient er als Träger für verschiedenste Fußbodenbeläge wie Parkett, Linoleum oder Teppiche.

Wir verwenden vorwiegend Anhydridestrich und Zementestrich der deutschen Markenhersteller Maxit und Cemex.

Copyright 2017 Schlösser Bau GmbH, Regensburg. Alle Rechte Vorbehalten Umsetzung durch TrendLabor Netzwerk GmbH, Ihre Werbeagentur aus Regensburg